Engagement – Wo wir unterstützen

Soziale Verantwortung zu übernehmen, liegt uns sehr am Herzen. Getreu unserem Slogan „Partner|schafft|Perspektiven“ möchten wir auch unseren Mitmenschen Perspektiven für ein besseres Leben bieten. Deshalb unterstützen wir seit Firmengründung zahlreiche Projekte,  um in Not geratenen oder pflegebedürftigen Menschen zu helfen.



Aktuelle Projekte

Olgäle-Stiftung für das kranke Kind e.V.

Die Stiftung hat es sich seit 18 Jahren zur Aufgabe gemacht, den Aufenthalt der oft schwerstkranken Kinder im Stuttgarter Olgahospital durch eine kindgerechte Atmosphäre zu erleichtern.

Kindgerechte Atmosphäre im Krankenhaus

Die Stiftung hat es sich seit 18 Jahren zur Aufgabe gemacht, den Aufenthalt der oft schwerstkranken Kinder im Stuttgarter Olgahospital durch eine kindgerechte Atmosphäre zu erleichtern, die psychosoziale Betreuung der kleinen Patienten und ihrer Eltern zu verbessern, modernstes medizinisches Gerät anzuschaffen sowie Fortbildung und Forschung zu fördern

Adventurecare e.V.

Der im März 2015 von Birgit Manglkrammer und sechs Freunden gründete Verein adventurecare e.V. aus München kümmert sich um Familien, in denen ein Elternteil an Krebs erkrankt ist.

Kinder lernen wieder Kind zu sein

Der 2015 gründete Münchner Verein kümmert sich um Familien, in denen ein Elternteil an Krebs erkrankt ist. Im Zentrum stehen die Kinder, die oft schwer unter den dramatischen Veränderungen in der Familie leiden. Adventurecare lädt betroffene Familien in mehrtägige, liebevoll betreute Abenteuer-Camps ein.

Lebenshilfe Germersheim

Die Lebenshilfe Germersheim engagiert sich für die Integration, Lebensfreude und Selbstbestimmung von Kindern, Erwachsenen und Senioren mit Behinderung.

Für ein Mehr an Lebensfreude

Die Lebenshilfe Germersheim engagiert sich für die Integration, Lebensfreude und Selbstbestimmung von Kindern, Erwachsenen und Senioren mit Behinderung. Das Betreuungsangebot setzt dort an, wo Hilfe am nötigsten ist.

Elternverein für Frühgeborene

Der Elternverein für Frühgeborene und kranke Neugeborene Gießen e.V. bietet Selbsthilfe und persönlichen Einsatz für Familien mit Frühgeborenen oder kranken Neugeborenen.

Hilfe für Familien mit Frühchen

Der Frühstart ins Leben ist für das betroffene Kind und seine Eltern, aber auch für das Ärzte- und Pflegeteam eine enorme Herausforderung. Genau hier setzt der Elternverein für Frühgeborene und kranke Neugeborene Gießen e.V. an und bietet Selbsthilfe und persönlichen Einsatz für Familien.





ITK bewegt Menschen – 20 Jahre ITK

Unter dem Motto "ITK bewegt" feierte die ITK im Jahr 2014 ihr 20-jähriges Firmenjubiläum und nahm dies zum Anlass, für jedes Jahr des Firmenbestehens je ein Hilfprojekt zu verwirklichen. Das Ziel der Aktion war es gemeinsam mit den Mitarbeitern an allen Standorten vor allem, regional zu helfen und etwas zu bewegen. Eine eigens für die Aktion entwickelte Spendenbroschüre gibt Aufschluss über die Vielfalt der geförderten Projekte.

Menschen, die Linus brauchen

Im Rahmen unseres Firmenjubiläums haben wir die Aktion „ITK bewegt Menschen“ ins Leben gerufen, im Rahmen derer wir je 5.000 € an 20 soziale Einrichtungen spenden.

Pferdetherapie Reiterhof Kinderhilfe

Die erste Spende der Aktion "ITK bewegt Menschen" erhält der Reiterhof Kinderhilfe e.V. – eine Institution, die körperbehinderte Kinder in Form von Pferdetherapien fördert. Dank ITK konnte der Verein das speziell ausgebildete Therapiepferd "Linus" kaufen.

Menschen, die Fürsorge brauchen

Die 2. Spende im Rahmen unserer Aktion „ITK bewegt Menschen“ geht an das Stuttgarter Notaufnahmeheim Julie-Pfeiffer-Gruppe

Julie-Pfeiffer-Gruppe

Die 2. unserer insgesamt 20 Spenden haben wir vor kurzem an die Julie-Pfeiffer-Gruppe in Stuttgart überreicht. Die Anlaufstelle für in Not geratene Mütter und deren Kinder hat uns sehr begeistert, denn hier werden junge, traumatisierte Frauen liebevoll beim Umgang mit ihren Kleinen unterstützt.

Menschen, die Begleitung brauchen

Die 3. Spende im Rahmen unserer Aktion „ITK bewegt Menschen“ geht an das Kinderhospiz Sterntaler e.V. in Dudenhofen

Kinderhospiz Sterntaler

Gerührt und sichtbar ergriffen überreichten einige unserer Kolleginnen die vierte von insgesamt 20 Spenden an das Kinderhospiz Sterntaler e.V. in Dudenhofen. Das Sterntaler-Team unterstützt und begleitet unheilbar erkrankte Kinder, deren Eltern und Geschwister. Hier geht´s zum Video.

Menschen, die Inklusion brauchen

Im Rahmen unseres Firmenjubiläums haben wir die Aktion „ITK bewegt Menschen“ ins Leben gerufen, im Rahmen derer wir je 5.000 € an 20 soziale Einrichtungen spenden.

Stiftung Pfennigparade

Unsere dritte Spende geht an die Stiftung Pfennigparade! Im konduktiven Förderzentrum Phoenix leben, lernen und arbeiten Menschen mit und ohne Behinderung zusammen. Kinder und Jugendliche werden dort in ihrer motorischen, sprachlichen, geistigen und sozialen Entwicklung gefördert.

Menschen, die Kraft brauchen

Die 5. Spende im Rahmen unserer Aktion „ITK bewegt Menschen“ geht an die Einrichtung Helfende Hände e.V. in München.

Helfende Hände e.V.

Der Verein unterstützt etwa mit dem Projekt „Kurzzeitwohnen“ schwer behinderte Kinder sowie deren Eltern und Geschwister. Bei der Spendenübergabe waren unsere Kollegen tief beeindruckt mit welcher Fürsorge die Mitarbeiter mit den Bewohnern umgehen und wie sehr sich auch die Eltern hier engagieren.

Menschen, die ein Stück Normalität brauchen

Die 6. Spende im Rahmen unserer Aktion „ITK bewegt Menschen“ geht an die Einrichtung Hilfe für krebskranke Kinder Frankfurt e.V. in München.

Hilfe für krebskranke Kinder Frankfurt e.V.

Der Verein ermöglicht schwerkranken Kindern mithilfe einer Videokonferenz "live" am Schulunterricht teilnehmen zu können. Unsere Kollegen aus Frankfurt überreichten die Spende und waren vom Engagement des Vereins sehr beeindruckt.

Menschen, die Mut zeigen

Die Vereinsvorsitzende Mira Pouresmeili war zu Besuch im ITK-Büro in München und hielt einen spannenden Vortrag mit wertvollen Tipps zu Verhaltensweisen in Notsituationen.

Zivilcourage für ALLE e.V.

Das ITK-Team freut sich, ein Poetry-Slam-Konzert des Vereins Zivilcourage für ALLE e.V. mit einer Spende von 5.000 Euro zu unterstützen. Der Münchner Verein möchte die  breite Öffentlichkeit für Zivilcourage sensibilisieren. Hier geht´s zum Video.

Menschen, die ein Zuhause brauchen

Das Johannes-Falk-Haus in Stuttgart bietet wohnungslosen, jungen Menschen ein Obdach und eine neue Heimat.

Johannes-Falk-Haus

Das Johannes-Falk-Haus in Stuttgart bietet wohnungslosen, jungen Menschen ein Obdach und eine neue Heimat. Das ITK-Team freut sich, die Einrichtung mit einer Spende für das ‚Tierprojekt‘ und für die Vermittlung von Ausbildungs- und Jobangeboten unterstützen zu können. Zum Video.

Menschen, die eine Perspektive brauchen

Das Team des Vereins Horizont e.V. aus München hatte eine ganz besondere Idee: Im Rahmen der Kunsttherapie malen und gestalten Kinder Trickfilme.

Horizont e.V.

Das Team des Vereins Horizont e.V. aus München hatte eine ganz besondere Idee: Im Rahmen der Kunsttherapie malen und gestalten Kinder Trickfilme. Die ITK unterstützt dieses Projekt mit 5.000 Euro und zwei Mitarbeiter bauten den Trickfilm-Schnittplatz persönlich auf.

Menschen, die ein selbstbestimmtes Leben möchten

Bei einer Aufführung der Integrativen Theaterwerkstatt überreichten unsere Stuttgarter Kollegen den Spendenscheck.

Arbeits- und Lebensgemeinschaft Bad Boll e.V.

Die 10. Spende im Rahmen unserer Aktion „ITK bewegt Menschen“ erhielt der Verein Arbeits- und Lebensgemeinschaft Bad Boll e.V. Bei einer Aufführung der Integrativen Theaterwerkstatt überreichten unsere Stuttgarter Kollegen den Spendenscheck.

Menschen, die eine zweite Chance brauchen

Die nächste Spende im Rahmen unserer 20-Jahr-Feier geht an den Verein Seehaus e.V.

Seehaus e.V.

Die nächste Spende im Rahmen unserer 20-Jahr-Feier geht an den Verein Seehaus e.V. Unsere Stuttgarter Kollegen besuchten die Einrichtung und erfuhren, wie straffällige Jugendliche auf ein Leben in Freiheit und ohne Straftaten vorbereitet werden.

Menschen, die Weggefährten brauchen

Der Verein Weggefährten unterstützt Familien, deren Kinder an Krebs erkrankt sind und ist auf Spenden angewiesen.

Weggefährten e.V.

Der Verein Weggefährten unterstützt Familien, deren Kinder an Krebs erkrankt sind und ist auf Spenden angewiesen. Das ITK Team aus Braunschweig entschied sich deshalb, das Engagement des Vereins mit 5.000 Euro zu unterstützen.

Menschen, die ganzheitliche Pflege benötigen

. Der Förderverein Palliativstation Harlaching macht ein interdisziplinäres Betreuungsangebot für Patienten in ihrem letzten Lebensabschnitt und deren Angehörige möglich.

Palliativstation Harlaching

Für eine Zeit des Annehmens und des Abschieds. Der Förderverein Palliativstation Harlaching macht ein interdisziplinäres Betreuungsangebot für Patienten in ihrem letzten Lebensabschnitt und deren Angehörige möglich. Die 13. Spende von 5.000 Euro überreichten zwei unserer Münchner Kollegen.

Kinder, die Platz zum Spielen brauchen

Die Erzieher der KiTa ‚Kleine Strolche‘ in Herxheimweyher legen besonderen Wert auf kleine Gruppen und eine vertrauliche, familiäre Atmosphäre – das ist nur durch Spenden möglich

KiTa Kleine Strolche

Die Erzieher der KiTa ‚Kleine Strolche‘ in Herxheimweyher legen besonderen Wert auf kleine Gruppen und eine vertrauliche, familiäre Atmosphäre – das ist nur durch Spenden möglich. Deshalb entschied sich das ITK-Team, diese kleine KiTa zu unterstützen.

Menschen, die ein freundliches Zuhause brauchen

Um die hohen Kosten an Pflege zu stemmen und gleichzeitig individuelle Wünsche der Bewohner zu erfüllen, ist die Braun’sche Stiftung auf Spenden angewiesen. Das ITK-Team aus Rülzheim überreichte deshalb eine Spende von 5.000 €.

Alten-, Wohn- und Pflegeheim Braun´sche Stiftung

Um die hohen Kosten an Pflege zu stemmen und gleichzeitig individuelle Wünsche der Bewohner zu erfüllen, ist die Braun’sche Stiftung auf Spenden angewiesen. Das ITK-Team aus Rülzheim überreichte deshalb eine Spende von 5.000 €.

Menschen, die Erinnerungen brauchen

Die Sozialstation Rülzheim hilft seit über 35 Jahren alte und kranke Menschen, so lange wie möglich Zuhause leben zu können. Wir freuen uns, den Verein mit 5.000 € unterstützen zu dürfen.

Sozialstation Rülzheim

Die Sozialstation Rülzheim hilft seit über 35 Jahren alten und kranken Menschen, so lange wie möglich Zuhause leben zu können. Wir freuen uns, den Verein mit 5.000 € unterstützen zu dürfen.

Menschen, die Begleitung brauchen

Der Förderverein 'Ein Hospiz für Landau Südliche Weinstraße' unterstützt und plant den Bau eines Hospizes in Landau

Förderverein Hospiz für Landau Südliche Weinstraße

Der Förderverein „Ein Hospiz für Landau Südliche Weinstraße“ unterstützt und plant den Bau eines Hospizes in Landau. Wir freuen uns, den Verein im Rahmen unserer Spendenaktion zu unterstützen.

Menschen, die Kraft zum Kämpfen brauchen

 Der Verein Prinzip Hoffnung e.V. erfüllt schwerkranken Kindern Herzenswünsche und leistet finanzielle Unterstützung für deren Familien. Wir freuen uns sehr, die vielen Projekte des Vereins im Rahmen unserer Spendenaktionen unterstützen zu können.

Verein Prinzip Hoffnung e.V.

Der Verein Prinzip Hoffnung e.V. erfüllt schwerkranken Kindern Herzenswünsche und leistet finanzielle Unterstützung für deren Familien. Wir freuen uns sehr, die vielen Projekte des Vereins im Rahmen unserer Spendenaktionen unterstützen zu können.

Menschen, die aktiv bleiben wollen

Seit 2000 begleitet die Alzheimer Gesellschaft Marburg-Biedenkopf Menschen mit Demenz sowie deren pflegende Angehörige.

Alzheimer Gesellschaft Marburg-Biedenkopf e.V.

Seit 2000 begleitet die Alzheimer Gesellschaft Marburg-Biedenkopf Menschen mit Demenz sowie deren pflegende Angehörige. Im Rahmen der Jubiläumsaktion spendet ITK Engineering 5.000 € an den Verein.

Menschen, die einmal ‚normal‘ verreisen wollen

Die letzte Spende unserer Jubiläumsaktion erhält die Elterninitiative Kinderdialyse Marburg e.V. Der Verein nutzt die Spende, um nierenkranken Kindern einen schönen Sommerurlaub an der Nordsee oder in den Bergen zu ermöglichen.

Elterninitiative Kinderdialyse e.V.

Die letzte Spende unserer Jubiläumsaktion erhält die Elterninitiative Kinderdialyse Marburg e.V. Ein Ziel des Vereins ist es, nierenkranken Kindern trotz ihrer Einschränkung einen schönen Sommerorlaub an der Nordsee oder in den Bergen zu ermöglichen.





Weitere Projekte

Madeleine Schickedanz-Kinderkrebs-Stiftung

ITK Engineering unterstützt die Kinderkrebsforschung im Rahmen der Madeleine Schickedanz Stiftung

Förderung der Kinderkrebsforschung

ITK unterstützt die Madeleine Schickedanz Stiftung, um die Kinderkrebsforschung zu fördern und damit die Überlebenschancen der betroffenen Kinder weiter zu erhöhen.

Laptops für eine Schule in Kamerun

ITK stellt Laptops für eine Schule in Kamerun zur Verfügung und unterstützt so das Projekt Computer-Bildungseinrichtung.

Ecole Primaire Espoire - Batouri

Um den Aufbau einer Computer-Bildungseinrichtung für Schüler in Kamerun zu fördern, hat ITK einige Laptops zur Verfügung gestellt. Diese wurden persönlich übergeben an die Missionsorganisation, der Grundschule "Ecole Primaire Espoire" und die Stadt Batouri.

Clown Doktoren Wiesbaden

ITK Engineering unterstützt die etwas andere Visite der Clowndoktoren

Visite mal anders

Die Clown Doktoren machen Visite bei Kindern in Krankenhäusern und bei älteren Menschen in Senioren- und Pflege-Einrichtungen. Sie verstehen sich als Kameraden, die „ihre“ kleinen und großen Patienten beim Genesungsprozess begleiten und unterstützen wollen.

Sponsoring

ITK unterstützt die sportliche und musikalische Förderung des Nachwuches

Sportliche und musikalische Förderung des Nachwuches

  • TSV Kuhardt Handball
  • Radsportverein Rülzheim
  • Musikverein Kuhardt

MALOMAT für Menschen mit Behinderung

ITK unterstützt studentisches Projekt der Hochschule Augsburg

Selbstständiges Malen

ITK unterstützt ein Projekt der Hochschule Augsburg, bei dem Mechatronik-Studenten eine Anlage entwickelten, mit deren Hilfe schwerstbehinderte Kinder eine Leinwand eigenständig bemalen können. Der MALOMAT wurde an das Fritz-Felsenstein-Haus in Königsbrunn übergeben.