ITK beim MIRA Testing Day.

22.06. | Irgendwo bei Birmingham (UK) | Die Sonne scheint | Klingt komisch, ist aber so

Wenn das kein perfekter Start ist. Gemeinsam mit den Bosch-Töchtern BEG und ETAS haben wir uns auf den Weg gemacht zum MIRA Testing Day, der von unseren Bosch UK Kollegen organisiert wurde. Natürlich dürfen beim Testing Day auch die Formula Student Teams nicht fehlen. Insgesamt vier Teams sind angereist um ihre Rennfahrzeuge zu testen. Darunter auch das von uns gesponserte Team Oxford Brookes Racing. Der Formula Student Konstruktionswettbewerb in Silverstone (11. – 15. Juli 2018) steht nämlich schon vor der Tür.

Unsere Kollegen Stefan und Andrei nutzten die Zeit, um den Studierenden mit ihrer Erfahrung und ihrem technischen Knowhow unter die Arme zu greifen. Das Horiba Mira Testgelände ist dafür der perfekte Platz. Auf dem ehemaligen Flughafen gibt es nämlich unzählige Möglichkeiten für verschiedene Streckentests, wie z.B. Skidpad und Acceleration.

So und jetzt wird es ernst für die Teams – wir drücken natürlich fleißig die Daumen und freuen uns auf unser nächstes gemeinsames Treffen!

Comments
Share
Saskia Hoffmann