ITK Engineering verleiht zum sechsten Mal den ITK Student Award.

Auch dieses Jahr war das AUDI driving experience Center in Neuburg an der Donau wieder Austragungsort für den ITK Student Award. Bereits zum sechsten Mal wurden 42 Studenten von 20 Hochschulen für ihre besonderen Leistungen in Abschluss- und Projektarbeiten gewürdigt.

Startschuss für den ITK Student Award war ein gemeinsames Abendessen in der traumhaften Altstadt Ingolstadts. In gemütlicher Atmosphäre hatten die Studierenden die Möglichkeit sich mit erfahrenen Ingenieuren auszutauschen und zu vernetzen. Der Tag danach stand ganz im Zeichen von Action, Spaß und guter Laune. Nach spannenden Vorträgen, die einen Einblick in das vielseitige Berufsfeld eines Ingenieurs geben, hatten sowohl die Preisträger als auch unsere ITK-Mitarbeiter die Möglichkeit, ihre Straßen- und Autokenntnisse unter Beweis zu stellen. In atemberaubender Kulisse und bei strahlendem Sonnenschein ging es für die Teilnehmer zu einem exklusiven Fahrertraining. Der Adrenalin-Kick war bei der bewässerten Dynamikstrecke, dem Off-Road-Gelände, dem Handling-Parcour und dem Unfallsimulator garantiert. Für drei Studenten hatte der Tag noch einen weiteren Höhepunkt: sie durften als Beifahrer von Yannik Dillen erleben, was es heißt, eine Rennstrecke mit einem Profi-Rennfahrer zu bestreiten.

Sechs Jahre erfolgreicher ITK Student Award zeigen: gemeinsame Leidenschaft für Mobilität verbindet! Wir möchten auch in Zukunft den Ingenieurs-Nachwuchs fördern und jungen Talenten eine Plattform bieten.

P.S. Unsere offenen Jobs finden Sie übrigens hier.

Zu den Jobs
Comments
Share
Pia Kilian