Herzblut-Themen entdecken

Und neue Technologien mitgestalten?
Dann gleich weiterlesen.

icon_pfeil_blue

Softwareentwickler und -integrator AUTOSAR Classic Platform (w/m/div.) – remote möglich

Karrierelevel:
  • Professional
  • Branche(n):
  • Automotive
  • Landmaschinen
  • Standort(e):
  • Frankfurt
  • Holzkirchen
  • Rülzheim
  • Stuttgart
  • Mit über 1.200 Mitarbeitern ist die ITK Engineering GmbH ein international anerkanntes Technologieunternehmen, das sich durch ausgeprägte Expertise in der Digitalisierung, Elektrifizierung, Automatisierung und Vernetzung von Systemen auszeichnet. Seit 2017 ist das Unternehmen eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Robert Bosch GmbH. Gestalte auch Du mit starker Innovationskraft, hohem Qualitätsanspruch und Leidenschaft für neue Technologien Deine Zukunft beim weltweit wachsenden Technologiepartner ITK Engineering mit!

    Stellenbeschreibung

    • Du übernimmst abwechslungsreiche Entwicklungstätigkeiten in unserer vielfältigen Projektlandschaft, wie z.B. Konfiguration der BSW mit den gängigsten Werkzeugen, Treiberentwicklung auf MCAL-Ebene, CDD-Entwicklung im Kontext Vehicle Computer.
    • Zu Deinem Aufgabenbereich gehört die Erstellung und Analyse von Embedded Softwarearchitekturen.
    • Du designst und analysierst Scheduling-Konzepte für Echtzeitbetriebsysteme.
    • Du kümmerst dich um die Umsetzung von der Software-Over-The-Air Funktionalität für Embedded Systeme.
    • Du betreust die Integration kundenspezifischer Anwendungen und Flashbootloadern.
    • Du berätst unsere Kunden zu den neuesten Technologien und Entwicklungen rund um AUTOSAR.
    • Du übernimmst Projektverantwortung bei entsprechender Erfahrung bzw. Qualifikation durch ITK.

    Qualifikationen

    • Persönlichkeit und Arbeitsweise: Selbständige und strukturierte Arbeitsweise sowie hohes Qualitätsbewusstsein und Teamgeist
    • Erfahrung und Know-How: Berufserfahrung in der Entwicklung von Embedded Software oder Applikationen im AUTOSAR-Kontext oder der Konfiguration von Modulen der Basissoftware wünschenswert, Erfahrung mit mindestens einer gängigen AUTOSAR-Toolkette und Mikrocontroller (Kenntnisse sind von Vorteil), fundierte Kenntnisse der Programmiersprache C und automotiver Bussysteme wie Ethernet, CAN(-FD), LIN oder FlexRay, praktische Erfahrung mit im Automotive-Bereich gängigen Entwicklungs- und Parametrierwerkzeugen (z.B. Vector CANoe)
    • Ausbildung: Erfolgreich absolviertes Studium der Elektrotechnik, technischen Informatik oder vergleichbarer Abschluss (Diplom oder Master)
    • Sprachen: Verhandlungssicheres Deutsch und gutes Englisch (mündlich und schriftlich)
    Svea Nilson

    Bewerben:

    Wir freuen uns auch über Initiativbewerbungen.

    Jetzt bewerben ›

    Telefon:

    Noch Fragen?

    +49 7272 7703 33 33