Wir fragen nach!

Seit Februar 2021 wird unser ISSP-Team von Miriam, einer PreMaster Studentin bei ITK, unterstützt. Wir haben mit Miriam gesprochen, was ihre Tätigkeiten sind und wie sie zu ITK gekommen ist:

Miriam, mit dem PreMaster Programm bieten wir Bachelor-Absolventen die Möglichkeit zwischen Ihrem Bachelor und Masterstudium wertvolle praktische Erfahrung zu sammeln. Was hast du im Bachelor studiert?

Ich habe den Studiengang Medienwirtschaft an der Hochschule der Medien in Stuttgart (HdM), 7-semestriger Studiengang mit Abschluss Bachelor of Arts absolviert.

Wie lange geht der PreMaster bei ITK Engineering?

Meine Praxisphase geht zunächst acht Monate. Danach beginnt mein Masterstudium. Gerne würde ich meinen Master an der HdM im Studiengang Medienmanagement absolvieren. Dieser hat eine Regelstudienzeit von 3 Semestern, so dass mein komplettes PreMaster Programm gute zwei Jahre dauern wird.

Warum hast du dich für ein PreMaster Programm entschieden?

Das Programm bietet mir die Möglichkeit super viel praktische Erfahrung zu sammeln, je nach Programmaufbau des PreMasters durchläuft man mehrere Stationen. Zudem kann ich meinen Master machen und werde gefordert und gefördert. In der Regel besteht die Möglichkeit während des Studiums weiterhin als Werkstudentin zu arbeiten und es gibt HR und Mentoring Events.

Wie sieht dein Aufgabenbereich bei ITK aus?

Mein Aufgabengebiet ist sehr vielfältig. Ich arbeite an einem „neuen“, agilen Projekt, was es besonders spannend macht.

Zu meinen Haupttätigkeiten zählen Marketingtätigkeiten, Sales sowie die Mitgestaltung des Projekts.

Wie bist du auf ITK gekommen?

2019 habe ich ein Praktikum bei Bosch gemacht, hier bin ich zum ersten Mal mit ITK und dem PreMaster Programm in Verbindung gekommen. Als ich dann gesehen habe, dass eine Stelle ausgeschrieben ist, habe ich mich direkt darauf beworben. Ich wollte in einem Unternehmen arbeiten, welches an innovativen Themen arbeitet; in Bereichen die zukunftsorientiert sind. Die ITK ist mir sympathisch, weil es einen sehr familiären Charakter hat und sich alle auf Augenhöhe begegnen 😊.

Würdest du das Programm weiterempfehlen?

Definitiv! Es bietet mir die Möglichkeit nach dem Bachelor wichtige praktische Erfahrungen zu sammeln und ist die perfekte Mischung aus Praxis und Wissen für mein Masterstudium.

Ein Vorteil ist, dass das Programm sehr individuell gestaltet werden kann. Fragen wie „brauche ich eine längere Praxisphase“ oder „in welche Stationen möchte ich einen Einblick erhalten“ können auf den jeweiligen Student*in abgestimmt werden.

Vielen Dank für das Gespräch, Miriam!

Du interessierst dich auch für ein PreMaster Programm?
Hier findest du alle offenen Stellen.

Comments
Share
Pia Kilian